Find your inner Kurt Cobain - let's get grungy!

10:00

Dunkel geschminkte Augen und Lippen? What? Was eigentlich ein absolutes No-Go ist (für mich personlich jedenfalls, wem es gefällt - nur zu!), muss bei einem Grunge Look einfach sein. Auf diese Runde der Blogparade (die Links zu den anderen Mädels findet ihr weiter unten) habe ich mich ganz besonders gefreut weil diese Art von Look weit außerhalb meiner "comfort zone" liegt. An dieser Stelle noch ein paar schnelle Tipps für einen gelungenen Grunge-Look: verblenden, verblenden und (habe ich es schon erwähnt?) verblenden! Meine größte Herausforderung an diesem Tag war es so gelangweilt wie möglich in die Kamera zu schauen, also richtig cool (ja klar, Lisa) und quasi grunge apapropriate. 



 In meiner Vorstellung ist Grunge Make-Up matt, deswegen habe ich komplett auf alles verzichtet was Glow erzeugen könnte (da wären wir wieder beim Thema: außerhalb meiner "comfort zone"), also matte Foundation, matter Blush und matter Lidschatten. Einzig bei meinem Lippenstift hat sich ein cremiges Finish eingeschlichen (was nicht zuletzt daran liegt, dass es sich dabei um die dunkelste Farbe handelt, die ich besitze - und die ist nun mal nicht matt).


Für mein AMU wurde die Maybelline The Nudes Palette benutzt um auch mal die dunklen Farben daraus zu tragen, die im Alltag selten zum Einsatz kommen. Erst einen hellen kühlen bräunlich-gräulichen Ton in die Lidfalte als Übergang, dann eine etwas dunklere kühle Nuance weiter unter in der Lidfalte (zwischendurch nicht vergessen zu verblenden). Ein mattes Schwarz kommt auf das bewegliche Lid und unter die Augen - auch hier mit den helleren Nuancen verblenden. Ich habe auch darauf geachtet den dunklen Ton entlang des unteren Wimpernkranzes möglichst weit nach unten zu bringen - auf den Bildern sieht man das leider nicht. Hättet ihr mich persönlich gesehen, wärt ihr wohl erschrocken, alles war sehr schwarz und überall verteilt aber meine liebe Kamera ist mir gnädig. 

Der letzte Schritt bevor ganz ganz (!!) viel Mascara oben und unten aufgetragen wird, ist ein Kohl Kajal, der erst wie ein Lidstrich gezogen und dann verwischt wird und anschließend auch in die Wasserlinie kommt (was ich sonst nie mache). Auf die Lippen noch dunkler Lipliner und Lippenstift und voilà - fertig ist der Grunge Look. Der Kernpunkt des Ganzen ist, dass es ein bisschen schlampig aussieht, nicht zu gewollt - aber wie gesagt, wollte meine Kamera das nicht so ganz einfangen, sie lässt mich adrett und ordentlich erscheinen (das würde in so manch anderer Situation im Leben auch helfen).


Benutzte Produkte (Augen & Lippen):

Maybelline The Nudes Palette
Maybelline Master Kajal in Pitch Black
L'Oréal Miss Manga Punky Mascara
s-he Lipliner in 003
Alverde Lippenstift in 40 Black Plum 


Seht euch doch die Looks der anderen Mädels an:

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Für mich wäre so ein Grunge Look auch nichts, aber so als Gag find ich das klasse. Sieht auch echt toll aus und dein Blick ist einfach genial :D

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bilder und dein Look (zumindest so, wie deine Kamera ihn zeigt) gefallen mir super gut an dir!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde der Grunge Look steht dir ganz gut :)
    Ich persönlich mag dieses Grungige ja echt gerne, besonders im Herbst und Winter wirds bei mir immer dünkler auf den Lippen und Augen :)

    AntwortenLöschen
  4. Weiss nicht, es ist nicht schlecht!!!

    Vielleicht je nach Anlass?

    Wünsche Dir eine tolle Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag dein Augen-Makeup unglaublich gerne! Steht dir richtig gut und sieht einfach super aus!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt genial aus :) Ein perfekter Look. Besonders das Augen Make-Up

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt dieses Make-up sehr gut obwohl ich es persönlich auch nicht tragen würde :)

    Liebe Grüße ♥ Conny
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhh, ich mag den Look ultra an dir, besonders dieses bisschen "used" - sehr toll und du wirkst richtig aufregend. :)

    AntwortenLöschen
  9. wow das make up ist richtig, und ich meine RICHTIG gut
    dabei stehe ich nicht so auf "düstere" schwarzlastige Looks
    ich mag die Kombi aus classy elegant und dennoch rockig

    übrigens kann man bei mir noch bis zum Sonntag ein Designer Besteck Set gewinnen,
    schau doch vorbei und probier dein Glück :
    GEWINNSPIEL

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde dieser Look steht dir ausgesprochen gut. Ich mag ja sehr gerne etwas dunklere Looks.
    Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag die Kombination aus dunkel geschminkten Augen und dunkelroten Lippen. Wenn es gut gesmacht ist und zum Rest des Outfits passt, kann das sehr hübsch aussehen. Aber natürlich muss man sich damit wohlfühlen... ;)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  12. Steht dir richtig gut. Das AMU gefällt mir sehr. LG

    P.S. Ich bin übrigens mit meinem Blog umgezogen.

    http://www.beatuyliciousd.de

    AntwortenLöschen
  13. Das Thema hast du sehr gut getroffen. Gefällt mir gut :)

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Der Look ist dir super gelungen. So dunkel finde ich die Augen garnicht, dadurch das du alles so toll verblendet hast. Deshalb passen die dunklen Lippen super. Das steht dir richtig gut!

    Liebe Grüße
    Jennie :)

    PS: Gerade gibt’s tolle Gewinnspiele auf meinem Blog. Schau doch mal vorbei! :)

    AntwortenLöschen
  15. Der Look ist klasse, stehe ja total auf solche düsteren Looks. :) Der Lippenstift gefällt mir sowieso sehr gut. Und dir steht das Make-Up auch sehr gut. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen